Beach Volleyball 2018: Fix wieder in Wien

World-Tour offiziell Beach Volleyball-WM 2018 in Wien Donauinsel Volleyball WM 2018 City Zentrum Hotel Vienna buchen booking günstig Prater Nähe Messe Urania

Beachvolleyball 2018: World-Tour von 31. Juli bis 5. August in Wien - Donauinsel

Nach der grandiosen WM im heurigen Sommer wird die Wiener Donauinsel auch 2018 fixer Austragungsort eines Beachvolleyball Großturniers sein. Die World-Tour des Weltverbandes (FIVB) macht von 31. Juli bis 5. August Station auf der Donauinsel in Wien. Der Organisator Hannes Jagerhofer und die Stadt haben sich darauf geeinigt.


Event Informationen:

  • Tribüne bis zu 10.000 Zuschauer
  • Location nahe der Floridsdorfer Brücke
  • 90 Prozent der Besucher kamen mit den Öffentlichen Verkehrsmittel
  • "Beach Village" mit nicht-sportlichem Unterhaltungsprogramm
  • Winer City wird auch in das Konzept miteingebunden

 

Für die Weltmeisterschaft machte die Stadt Wien rund 1 Million Euro locker, 2018 werden es 800.000 Euro sein. Das entspricht in etwa den Errichtungskosten des Stadions.

 

Positive Wirtschafts- und Tourismuseffekte des zehntägigen Sportereignisses 2017:

  • 55.000 Nächtigungen
  • 11 Mio. Euro Umsatz
  • 74 Mio. Euro internationalem Werbewert hat die Beachvolleyball-WM

In der Nähe des Beach Volleyball-Stadions 2018 das beste Hotel buchen. Hotel Vienna zum Bestpreis direkt buchen

Das Hotel Vienna bietet während der Austragung der Beachvolleyball WM 2018 in Wien, mit ihrer idealen Lage zum Eventgelände, den Gästen das perfekte Umfeld.

Partnerhotels:

www.hotelurania.at
www.liebeshotel-wien.at
www.hotel-vienna-booking.com

W
ien und der Wein:
www.wiener-sixpack.at

 

Featering:
Läuferin Julia Mayer - www.juliamayer.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0